24.10.01 15:06 Uhr
 204
 

Leben ohne Handys könnte der Grund für Impotenz sein

Eine Studie in Italien hat jetzt heraus gefunden, dass ein Leben ohne Handy Grund für sexuelle Störungen sein kann.

Es wurden bei der Studie von 300 Freiwilligen die Handys für 15 Tage weggenommen und deren Reaktion wurde studiert.

Ein Viertel der Leute sagte, es hätte sie weniger zuversichtlich gemacht, und das hätte zu sexuellen Problemen mit ihrem Partner geführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Handy, Leben, Grund, Impotenz
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?