24.10.01 14:24 Uhr
 4.061
 

Dalai Lama und seine Warnung an die gesamte Weltbevölkerung

Dalai Lama, der religiöse Führer der Tibeter, warnte heute mit seiner Rede vor dem Europaparlament in Straßburg die gesamte Weltbevölkerung vor religiösem Fanatismus.

Er ruft dazu auf, nach den 'schrecklichen Anschlägen' auf die USA, ein 'Gefühl der weltweiten Verantwortlichkeit' zu entwickeln und auch nach der 'schockierenden Erfahrung" sich um die 'Kultur des Dialogs und der Gewaltfreiheit' einsetzen.

Der 66-Jährige, der auch schon mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde, erhielt daraufhin von allen Parlamentariern tosenden Beifall und Anerkennung. Er verabschiedete sich mit den Worten : Das ist die 'Herausforderung des neuen Jahrhunderts'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Warnung, Dalai Lama, Lama, Weltbevölkerung
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama trifft Lady Gaga und rät ihr, noch mehr Geld zu verdienen
Berchtesgadener Alpen: Zeitlöcher und Spiegelwelten am Untersberg
Dalai Lama: Man soll aufhören, für Paris zu beten - Problem ist menschengemacht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama trifft Lady Gaga und rät ihr, noch mehr Geld zu verdienen
Berchtesgadener Alpen: Zeitlöcher und Spiegelwelten am Untersberg
Dalai Lama: Man soll aufhören, für Paris zu beten - Problem ist menschengemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?