24.10.01 13:51 Uhr
 19
 

Daimler-Chrysler verkauft im 3. Quartal eine Million Fahrzeuge

Der deutsch-amerikanische Konzern Daimler-Chrysler verkaufte im 3.Quartal 2001 etwa eine Million Fahrzeuge. Dies ist ungefähr genauso viel wie im gleichen Vorjahreszeitraum.

Obwohl Chrysler einen Rückgang um 6% bekannt gab und auch das LKW-Geschäft um 6% zurückgegangen ist, schaffte es der Konzern, durch eine Steigerung um 10% im Bereich der Mercedes-PKWs und Smarts, auf gleichbleibende Zahlen zu kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: iqdoener
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Million, Quartal, Daimler, Chrysler, Fahrzeug
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?