24.10.01 13:24 Uhr
 18
 

2. Teil von "Reine Nervensache" wird gedreht

20 Millionen Dollar erhält Robert De Niro für den 2. Teil zu "Reine Nervensache". In dem Klamauk geht es um einen trotteligen Gangster-Boss der Mafia.

De Niro stieg für die Fortsetzung zu "Reine Nervensache" bei den Dreharbeiten zu "Scared Guys" aus, wo er einen Therapeuten mimte, der unter Angstzuständen litt.

Ob Billy Crystal wieder die Rolle des Psychotherapeuten in "Reine Nervensache" übernimmt, ist noch unklar. Warner Bros verhandelt noch mit dem Schauspieler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Siegerland
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Teil, Nerv
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland: Neonazi-Tunten als "Manager" auf dem Kinderstrich:
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu:
Inzest unter Deutschen
Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?