24.10.01 13:11 Uhr
 123
 

Runtime Error 200 - Was soll man nun machen?

Runtime Error 200? Was soll man nun machen?
Viele alte DOS-Programme wurden mit Borland Pascal programmiert. Wenn man einen Prozessor mit über 300 MHz hat und die Programme starten möchte, erscheint die Fehlermeldung Runtime Error 200.

Das liegt daran, dass Borland unsauberen Code zur Prozessorermittlung in Pascal verwendet hat. Zum Glück, gibt es aber das Programm Cpu-Grabber, mit dem man den Prozessor langsamer machen kann, damit die Programme starten.


WebReporter: DirectXCompiler
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Runtime
Quelle: www.neo.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?