24.10.01 13:11 Uhr
 123
 

Runtime Error 200 - Was soll man nun machen?

Runtime Error 200? Was soll man nun machen?
Viele alte DOS-Programme wurden mit Borland Pascal programmiert. Wenn man einen Prozessor mit über 300 MHz hat und die Programme starten möchte, erscheint die Fehlermeldung Runtime Error 200.

Das liegt daran, dass Borland unsauberen Code zur Prozessorermittlung in Pascal verwendet hat. Zum Glück, gibt es aber das Programm Cpu-Grabber, mit dem man den Prozessor langsamer machen kann, damit die Programme starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DirectXCompiler
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Runtime
Quelle: www.neo.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?