24.10.01 12:50 Uhr
 126
 

McAfee Virenscanner & Outlook vertragen sich nicht - Mails zerstört

Wie der 'Register' berichtet, zerstört McAfees Virenscanner in der Version 4.51 die Index-Dateien von MS Outlook Express 6. Entweder wird der E-Mail-Ordner beschädigt oder Mails werden einfach komplett gelöscht.

McAfee hat bereits einen Patch ins Netz gestellt, dieser behebt leider nicht das Problem, daher heißt es abwarten.

Ähnliche Fehler gibt es auch mit der Version 5.5 von Outlook.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Viren, Virenscanner
Quelle: www.nickles.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?