24.10.01 12:37 Uhr
 2
 

AMR: Verlust von 525 Mio. Dollar in Q3

Die AMR Corp., die Muttergesellschaft der weltgrößten Fluglinie American Airlines, meldete am Mittwoch einen Verlust von 525 Mio. Dollar im dritten Quartal, was mit dem drastischen Rückgang des Flugverkehrs seit dem 11. September zusammenhängt.

Demnach wurde ein Verlust von 3,40 Dollar pro Aktie gegenüber einem Gewinn von 322 Mio. Dollar bzw. 1,96 Dollar pro Aktie im Vorjahr erwirtschaftet. Der Umsatz fiel von 5,26 Mrd. Dollar im Vorjahr auf nun 4,82 Mrd. Dollar.

Die Aktie von AMR schloss gestern in New York bei 19,95 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm