24.10.01 10:33 Uhr
 15
 

Neues Medikament gegen Nierenversagen bei Diabetikern

Die Firma MSD Sharp & Dohme GmbH hat ein neues Medikament entwickelt, welches die Gefährdung von Diabetes-Patienten mit Bluthochdruck an Nierenversagen zu sterben deutlich mindert.

Das neue Medikament hat den Namen Losartan und soll die Gefahr eines Nierenversagens deutlich hinauszögern. Dieses wird einmal dadurch erreicht, dass es den Blutdruck senkt und zudem die Niere durch seine Wirkstoffe schützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Doctor_Faustus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Niere
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?