24.10.01 09:05 Uhr
 5
 

ebookers: Vorläufige Zahlen für das dritte Quartal

Die ebookers.com Plc., ein führendes europäisches Online-Reiseunternehmen, konnte im dritten Quartal 2001 nach vorläufigen Zahlen eine erhebliche Verbesserung des Ergebnisses erzielen.

Das negative EBITDA (Ergebnis vor Steuern, Zinsen, Abschreibungen undAmortisation) wurde in nur einem Quartal um 5 Mio. Pfund verbessert. Es wird sich auf rund -0,5 Mio. Pfund gegenüber -5,7 Mio. Pfund im zweiten Quartal belaufen. Das Ergebnis nach Zinsüberschüssen und Währungsgewinnen (EBTDA) stieg auf 0,2 Mio. Pfund nach -5,9 Mio. Pfund im Vorquartal, was einer Steigerung von über 6 Mio. Pfund in nur einem Quartal entspricht.

Im zweiten Quartal verzeichnete man Verluste in Höhe von -8,6 Mio. Pfund. Im dritten Quartal werden sich diese auf rund -2,6 Mio. Pfund belaufen, was eine Verbesserung von über 6 Mio. Pfund ineinem Quartal bedeutet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN