24.10.01 07:58 Uhr
 15
 

Schwarzarbeiter in Düsseldorf aufgeflogen

Am Dienstagmorgen machten sich Beamte des Zolls und des Arbeitsamtes auf dem Weg zu einer Baustelle in Düsseldorf, um dort die Papiere der Beschäftigten zu überprüfen. Dort wurden zwei illegal beschäftigte vorläufig festgenommen.

Die Beamten hatten diesen Einsatz präzise vorbereitet und hatten im Vorfeld nicht nur das Gelände sondiert sondern waren auch im Besitz von Luftbildaufnahem, um das Gelände abzusperren, so dass niemand sich aus dem Staub machen konnte.


ANZEIGE  
WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Düsseldorf, Schwarz, Schwarzarbeit
Quelle: www.duesseldorf-today.rp-online.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?