24.10.01 07:53 Uhr
 11
 

Ist der nordirische Friedensprozess gerettet ?

Wie die Sinn-Fein-Partei vorausgesagt hatte, hat die IRA angefangen ihre Waffen zu vernichten. Die pro-irische Untergrundorganisation gab eine Erklärung ab und will mit ihrem beispiellosen Vorgehen ein Zeichen setzen.

Die Erklärung kam gerade rechtzeitig. Hätte die IRA nicht bis Donnerstag abend eine Erklärung abgegeben, hätte London wieder die Direktverwaltung bekommen.

Der Vorsitzende der Sinn-Fein-Partei hatte zu drastischen Änderungen aufgerufen (SN berichtete).


WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frieden, Friede
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?