23.10.01 21:59 Uhr
 4
 

Drugstore.com mit Verlusten und höheren Umsätzen

Die Online-Apotheke Drugstore.com hat heute die Zahlen für das vergangene Quartal veröffentlicht. Den Angaben zufolge lag der Verlust bei 26 Mio. Dollar oder 39 Cents je Aktie nach 80 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Gleichzeitig konnten die Umsätze um 8,5 Mio. Dollar auf 35 Mio. Dollar gesteigert werden.

Für die kommende Zeit gab sich das Unternehmen optimistisch. Die momentane Kapitaldecke soll bis zum Erreichen der Gewinnschwelle ausreichen, so das Management. Dies soll spätestens im Jahr 2004 passieren.

Aufgrund dieser Aussagen kann die Aktie heute ein Plus von 2,8 Prozent auf 0,92 Dollar verbuchen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
USA schicken 60.000 Flüchtlinge aus Haiti wieder zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?