23.10.01 21:27 Uhr
 293
 

Von wegen 'US-Hubschrauber abgeschossen': Er verlor nur die Reifen

Die Taliban hatten berichtet, sie hätten zwei US Hubschrauber abgeschossen. Dabei verwiesen sie stolz auf Reifen und Metall-Teile. Ein Sprecher des Pentagons widerlegte diese Aussage nun gründlich.

Ein Transport-Hubschrauber hatte beim Start eine Barriere gestreift und Teile des Fahrgestells verloren. Es handelte sich dabei um einen Chinook MH-47 Hubschrauber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Reifen, Hubschrauber
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?