23.10.01 20:59 Uhr
 35
 

Drogen u. Alkohol verantwortlich für hohe Sterberate unter Russen

Heute hat der Vize-Gesundheitsminister Gennadi Onischtschenko mitgeteilt, dass die sehr hohe Todesrate unter den Männern Russlands auf den hohen Konsum von Alkohol und Drogen zurück zuführen sind.

Alleine 56.000 russische Kinder unter 14 Jahren sind schon Alkoholiker. Insgesamt gibt es in Russland gut zwei Millionen Alkohol-Abhängige.

Jeder russische Mann trinkt gut 15 Liter Alkohol in einem Jahr, wobei Ärzte schon bei acht Litern von einer Gefährdung der Gesundheit sprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Droge, Alkohol, Russe, Sterberate
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die günstigste Sonnencreme schneidet am besten ab
Afrikanische Schweinepest in Tschechien aufgetreten
Zahl der Hautkrebs-Fälle in Deutschland steigt an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?