23.10.01 20:46 Uhr
 8
 

Unentschieden bei Moskau - Sparta Prag

Vor nur 4000 Zuschauern im Moskauer Stadion wendete der tschechische Fußball-Meister Sparta Prag in letzter Minute die Niederlage ab.

Treffer für Moskau erzielten Luis Robson und der frühere Bremer Wladimir Bestschastnich, für Sparta Prag Radim Holub und Peter Babnic.

Sparta Prag war bereits als erstes Team der Gruppe H in der Champions-League eine Runde weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Siegerland
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Moskau, Unentschieden, Prag
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN