23.10.01 20:05 Uhr
 32
 

Neue Funk-Netzwerk-Norm: Wireless LAN-Technologie im Umschwung

Bisher gilt das Wireless LAN (Funk-Netzwerk) nicht nur als teuer, sondern zudem auch noch als langsam. 11 MBit/s, wenn man es bündelt, maximal 33 MBit/s bietet der aktuelle Standard 802.11b und das ist langsam.

Schneller wird es mit dem neuen Standard 802.11a der mit bis zu acht parallelen Kanälen à 54 MBit/s theoretisch 432 MBit/s liefern kann. Da hier aber mit einem anderen Frequenzband gearbeitet wird, ist die neue Norm abwärts leider nicht kompatibel.

Cisco, 3 COM und andere Firmen haben angekündigt den neuen Standard noch nicht zu übernehmen, da der europäische Markt dafür noch nicht reif ist. Besser formuliert: Der Standard ist in Deutschland noch nicht freigegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netzwerk, Technologie, Techno, Wireless, LAN, Funk, Norm
Quelle: www.networkworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?