23.10.01 20:05 Uhr
 32
 

Neue Funk-Netzwerk-Norm: Wireless LAN-Technologie im Umschwung

Bisher gilt das Wireless LAN (Funk-Netzwerk) nicht nur als teuer, sondern zudem auch noch als langsam. 11 MBit/s, wenn man es bündelt, maximal 33 MBit/s bietet der aktuelle Standard 802.11b und das ist langsam.

Schneller wird es mit dem neuen Standard 802.11a der mit bis zu acht parallelen Kanälen à 54 MBit/s theoretisch 432 MBit/s liefern kann. Da hier aber mit einem anderen Frequenzband gearbeitet wird, ist die neue Norm abwärts leider nicht kompatibel.

Cisco, 3 COM und andere Firmen haben angekündigt den neuen Standard noch nicht zu übernehmen, da der europäische Markt dafür noch nicht reif ist. Besser formuliert: Der Standard ist in Deutschland noch nicht freigegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@Zone
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netzwerk, Technologie, Techno, Wireless, LAN, Funk, Norm
Quelle: www.networkworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?