23.10.01 18:25 Uhr
 29
 

USA: Wieder ein neuer Anthrax-Fall

Wie gerade gemeldet wurde, wird aus dem amerikanischen Bundesstaat New Jersey erneut ein Milzbrand-Fall gemeldet.

Eine Frau, die bei der Post in Trenton beschäftigt ist, wurde laut der US-Gesundheitsbehörden in ein Hospital mit Anthrax-Verdacht eingeliefert, ihr Zustand sei sehr schlecht.

Kurz vorher wurden schon zwei ihrer Kollegen ärztlich versorgt, die sich mit der nicht so akuten Art von Hautmilzbrand angesteckt hatten.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Fall
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?