23.10.01 18:25 Uhr
 29
 

USA: Wieder ein neuer Anthrax-Fall

Wie gerade gemeldet wurde, wird aus dem amerikanischen Bundesstaat New Jersey erneut ein Milzbrand-Fall gemeldet.

Eine Frau, die bei der Post in Trenton beschäftigt ist, wurde laut der US-Gesundheitsbehörden in ein Hospital mit Anthrax-Verdacht eingeliefert, ihr Zustand sei sehr schlecht.

Kurz vorher wurden schon zwei ihrer Kollegen ärztlich versorgt, die sich mit der nicht so akuten Art von Hautmilzbrand angesteckt hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Fall
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?