23.10.01 18:17 Uhr
 188
 

VW stellt Bora HyMotion und Bora Electric vor

Beide Fahrzeuge sind eigentlich Elektrofahrzeuge, der Unterschied zwischen den beiden stellt lediglich die Form der Energiespeicherung und -gewinnung dar.

Der HyMotion wird von einer Brennstoffzelle versorgt und verfügt dementsprechend über einen Wasserstofftank. Der Asynchron-Elektromotor mit einem Drehmoment von 255 Nm erreicht eine Spitzenleistung von 75KW und hat eine Reichweite von ca. 350 km.

Der Electric wird von einer 300kg schweren Li-Ion Batterie mit Strom versorgt, ist dafür aber mit Elektromotoren verschiedener Stärke ausstattbar.
Durch die fehlende Versorgung mit Wasserstoff rechnet VW erst mit einer Serieneinführung in ca. 15 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bmw320
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?