23.10.01 18:10 Uhr
 408
 

Mann feierte Geburtstag: Terrorflieger und Nachbar Atta prostete ihm zu

Ein 30jähriger Däne aus Hamburg berichtete der Onlineausgabe des Nachrichtenmagazins 'Danish daily Bergens Tidende ' über seinen Geburtstag, den er 1997 feierte.


Zu den geladenen Gästen gehörten auch drei der Terroristen die an den Anschlägen auf´s WTC beteiligt waren.
Unter ihnen war auch Mohammed Atta.
Atta war ein Nachbar des Dänen- sie verstanden sich gut und deswegen lud ihn der Däne zum feiern ein.

Rene Husted war schockiert, als er zufällig in der Zeitung las, daß seine Nachbarn und gute Bekannten zu den Terroristen gehörten die für den Tod von mindestens 6000 Menschen verantwortlich sind:
' Ich verstehe es nicht - sie waren so freundlich '.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Terror, Geburt, Geburtstag, Nachbar
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rösrath: Radfahrer masturbiert während Fahrt und fällt von Sattel
Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von Bundeswehroffizier angezeigt
Bedingungsloses Grundeinkommen wird in Schleswig-Holstein getestet
Großbritannien: Fäkalbakterien unter anderem in Eis von Starbucks gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?