23.10.01 18:10 Uhr
 408
 

Mann feierte Geburtstag: Terrorflieger und Nachbar Atta prostete ihm zu

Ein 30jähriger Däne aus Hamburg berichtete der Onlineausgabe des Nachrichtenmagazins 'Danish daily Bergens Tidende ' über seinen Geburtstag, den er 1997 feierte.


Zu den geladenen Gästen gehörten auch drei der Terroristen die an den Anschlägen auf´s WTC beteiligt waren.
Unter ihnen war auch Mohammed Atta.
Atta war ein Nachbar des Dänen- sie verstanden sich gut und deswegen lud ihn der Däne zum feiern ein.

Rene Husted war schockiert, als er zufällig in der Zeitung las, daß seine Nachbarn und gute Bekannten zu den Terroristen gehörten die für den Tod von mindestens 6000 Menschen verantwortlich sind:
' Ich verstehe es nicht - sie waren so freundlich '.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Terror, Geburt, Geburtstag, Nachbar
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?