23.10.01 17:31 Uhr
 1.360
 

"Ex-BigBrothers" floppen: Nominators neue Show mit miserablen Quoten

Die beiden Ex- BigBrother Stars Christian und Alex Jolig starteten am Montag beide ihre Shows auf RTL2.

Christian verbuchte mit seiner Show miserable 4,7 Prozent Marktanteil für den Privatsender und Alex konnte als Moderator nur 0,7 Millionen an den Sender binden. Dies entspricht einem Marktanteil von 5,2 Prozent.

Quotensieger war wie schon so oft 'Wer wird Millionär'. Die Show sahen bei RTL über zehn Millionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, Show, Quote
Quelle: www.kress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?