23.10.01 17:21 Uhr
 6
 

Cache lädt zu Echo & The Bunnymen

'The Cutter war immer mein Lieblingssong von Echo & the Bunnymen', sagt Frontmann Frazer von Cache, der sich wahnsinnig darüber freut, die Liverpooler supporten zu dürfen. Die Wahlruhrgebietler eröffnen am 27. Oktober als Special Guest das Konzert der 80er Heroen in der Bochumer Zeche. Auch wenn Cache bei uns noch recht unbekannt sind, wurden im vereinigten Königreich nicht nur die Liverpooler Osterhasen auf den Act aufmerksam. Mike Hedges, seines Zeichens Produzent von Bands wie die Manic Street Preachers, Travis oder U2 zeigte sich ebenfalls von den Cache-Songs überzeugt und das, obwohl die Band derzeit noch keinen Plattendeal hat, was sich dann wohl bald ändern wird.

Als besonderes Goodie verschenken Cache und Infomusic 3x2 Tickets für das Konzert in der Zeche Bochum. Preisfrage: Wie heißt die Cache Fotografin? Die Antwort steckt hier: http://www.cache-online.com Wer die Lösung kennt, sende eine Mail an redaktion@infomusic.de. Betreff: Cache.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Echo
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder zeigt sich mit 26 Jahre jüngeren Freundin auf "Bunte"-Cover
Brigitte Bardot findet #MeToo-Bewegung "scheinheilig und lächerlich"
Schauspieler Chris Pratt empört mit Geständnis, Lammfleisch zu lieben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden
Ungarn will Strafsteuer für Flüchtlingshelfer einführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?