23.10.01 17:21 Uhr
 6
 

Cache lädt zu Echo & The Bunnymen

'The Cutter war immer mein Lieblingssong von Echo & the Bunnymen', sagt Frontmann Frazer von Cache, der sich wahnsinnig darüber freut, die Liverpooler supporten zu dürfen. Die Wahlruhrgebietler eröffnen am 27. Oktober als Special Guest das Konzert der 80er Heroen in der Bochumer Zeche. Auch wenn Cache bei uns noch recht unbekannt sind, wurden im vereinigten Königreich nicht nur die Liverpooler Osterhasen auf den Act aufmerksam. Mike Hedges, seines Zeichens Produzent von Bands wie die Manic Street Preachers, Travis oder U2 zeigte sich ebenfalls von den Cache-Songs überzeugt und das, obwohl die Band derzeit noch keinen Plattendeal hat, was sich dann wohl bald ändern wird.

Als besonderes Goodie verschenken Cache und Infomusic 3x2 Tickets für das Konzert in der Zeche Bochum. Preisfrage: Wie heißt die Cache Fotografin? Die Antwort steckt hier: http://www.cache-online.com Wer die Lösung kennt, sende eine Mail an [email protected] Betreff: Cache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Echo
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?