23.10.01 17:13 Uhr
 427
 

Schwefelkraftstoffe werden ab November teurer

Der ADAC informiert in einer heutigen Pressemitteilung darüber, dass ab dem 1. November alle Kraftstoffe mit mehr als 50 ppm (Parts per Million) Schwefel mit zusätzlich drei Pfennig pro Liter belastet werden.

Grund hierfür ist die Mineralölsteuerspreizung. Der ADAC hält dieses jedoch für ungerechtfertigt, da die Kosten hierfür bereits in den Preisrundungen der letzten Kraftstoffpreiserhöhungen abgezahlt wurden.

Damals haben die Tankstellen ihre Umrüstungen bereits verrechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Doctor_Faustus
Rubrik:   Auto
Schlagworte: November, Schwefel
Quelle: www.presse.adac.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?