23.10.01 17:13 Uhr
 427
 

Schwefelkraftstoffe werden ab November teurer

Der ADAC informiert in einer heutigen Pressemitteilung darüber, dass ab dem 1. November alle Kraftstoffe mit mehr als 50 ppm (Parts per Million) Schwefel mit zusätzlich drei Pfennig pro Liter belastet werden.

Grund hierfür ist die Mineralölsteuerspreizung. Der ADAC hält dieses jedoch für ungerechtfertigt, da die Kosten hierfür bereits in den Preisrundungen der letzten Kraftstoffpreiserhöhungen abgezahlt wurden.

Damals haben die Tankstellen ihre Umrüstungen bereits verrechnet.


WebReporter: Doctor_Faustus
Rubrik:   Auto
Schlagworte: November, Schwefel
Quelle: www.presse.adac.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?