23.10.01 16:44 Uhr
 21
 

Weg mit dem Wachhund- Sicherheitszaun meldet jeden Eindringling

Wissenschaftlern aus Pennsylvania ist es gelungen, einen 'intelligenten ' Zaun zu entwerfen.
Der Sicherheitszaun eignet sich insbesonders für großflächige Gebiete wie etwa Flughäfen und Schulen.

Der Zaun ist mit Elektrosensoren ausgestattet, die je nach Einstellung selbst das Eindringen eines Eichhörnchens erkennen und Alarm geben.

Der Zaun ist für etwa fünf Euro pro Quadratmeter erhältlich.
Hinzu kommt die Anschaffung eines Kontrollsystems inkl. Software welches nochmals mit 5.000 Euro zu Buche schlägt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Weg
Quelle: www.pte-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Cham: Vater schläft betrunken in Kinderbecken ein und zieht Kinder unter Wasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?