23.10.01 16:26 Uhr
 3.200
 

US Regierung gibt "Super Anthrax" Erreger in Auftrag

Bereits in der letzten Woche wurde von Rumsfeld der Auftrag dazu erteilt. Die Anhrax-Gene sollen gentechnisch modifiziert werden. Dadurch entsteht dann ein höchst resistentes Bakterium, das auch gegen Impfungen immun ist.

Allerdings sollen diese Bakterien nicht im Kampf gegen den Terror eingesetzt werden, sondern um neuere und bessere Impfstoffe zu entwickeln. Die USA reagieren damit auf die Anthrax-Anschläge und versuchen, sich gegen neue Virenformen zu schützen.

Bereits 1997 hatten russische Wissenschaftler ein genmanipuliertes 'Super-Anthrax' hergestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Regierung, Regie, Auftrag, Erreger
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?