23.10.01 15:50 Uhr
 10
 

Energie Cottbus: Manager Stabach redet von Arbeitsverweigerung

Manager Klaus Stabach ist stinksauer über die Niederlage bei St.Pauli und redet von 'Arbeitsverweigerung'.

Jeweils 3 Gegentreffer in den ersten vier Minuten - und das in jetzt 4 Spielen. Die Defensivleute von Cottbus stehen unter Druck.

Trainer Eduard Geyer erhofft sich Leistungssteigerungen durch die Rückkehr von Radoslaw Kaluzny, Kapitän Christian Beeck und Rudi Vata. Hierdurch würde der Konkurrenzkampf wieder belebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Arbeit, Manager, Energie, Cottbus, Energie Cottbus
Quelle: www.teamtalk.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?