23.10.01 15:33 Uhr
 54
 

B-Waffen-Alarm in Basel

Heute Vormittag wurde bei den Swiss-Indoors in Basel B-Waffen-Alarm ausgerufen. Um 10:12 Uhr wurde ein verdächtiges Paket gefunden. Daraufhin wurde der Haupteingang gesperrt. Das Paket wurde zur Untersuchung an ein staatliches Labor gebracht.

Die Sperrung dauerte 1 1/2 Stunden bevor alles wieder freigegeben wurde und die Tennismatches durchgeführt werden konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Alarm, Basel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?