23.10.01 15:30 Uhr
 1.401
 

FBI wird Internet verändern: alles soll über Abhörzentralen laufen

Das Ezine 'Interactive Week' berichtet, dass das FBI deutliche Eingriffe in das jetzige Internet machen möchte. Es soll ein Abhörprogramm erstellt werden, dass nicht nur Emails überprüft. Es soll jede Information erfassen und überprüfen.

Um das gesamte Internet überprüfen zu können, muss das Internet über Zentralen umgeleitet werden. Jede Information müsse so die Abhörzentralen passieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, FBI
Quelle: www.intern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Himalaya: Nach 47 Tagen wird vermisster Wanderer gefunden, Begleiterin ist tot
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Essen: Mann bei Ruhestörungeinsatz von Polizisten erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?