23.10.01 15:07 Uhr
 289
 

Mit Viren gegen Morpheus, Audiogalaxy und Co.

Die Musikindustrie will nun mit Viren gegen die MP3-Tauschbörsen vorgehen. Ein neuer Gesetzesentwurf soll dieses Verfahren vor der Illegalität absichern.

Geplant sind DOS-Attacken. Die Server sollen solange mit Anfragen auf einen bestimmten Song 'gespamt' werden, bis diese unter der enormen Traffic zusammenbrechen.


WebReporter: atension
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Viren, Audio
Quelle: www.laut.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?