23.10.01 14:44 Uhr
 2
 

Daimler: Q3-Ergebnis gestiegen, guter Ausblick

Der Stuttgarter Automobilkonzern gab am heutigen Dienstag Mittag seine Geschäftszahlen für das abgelaufene dritte Quartal und seinen Ausblick bekannt.

Demnach haben die Schwaben im dritten Quartal 2001 einen um Einmaleffekte bereinigten Operating Profit von 0,7 (i. V. 0,5) Mrd. Euro erzielt und damit die eigenen Erwartungen übertroffen. Wie bereits im Juli angekündigt, so der Konzern in seiner offiziellen Mitteilung weiter, liege das Ergebnis aufgrund der im Automobilgeschäft typischen saisonalen Schwankungen unter dem Wert des zweiten Quartals von 725 Mio. Euro. Eine zusätzliche Belastung hat sich zum Ende der Berichtsperiode aus der Kaufzurückhaltung der Kunden nach den Terrorangriffen in den USA ergeben.

Einschließlich Einmaleffekte beträgt der Operating Profit 1,4 Mrd. Euro. Darin enthalten ist ein Einmalertrag von 0,7 Mrd.- Euro, der insbesondere im Zusammenhang mit der Gründung der Airbus SAS bei der EADS entstand. Das Konzernergebnis erreichte im dritten Quartal 0,9 Mrd. Euro (i. V. 3,0 Mrd.). Auch das Ergebnis je Aktie musste Federn lassen. Das Ergebnis betrug 0,90 Euro (i. V. 3,01), bereinigt um Einmaleffekte EUR 0,28 (i. V. 0,33).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Daimler, Ausblick
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform
Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Krankenkassen steigern Überschuss massiv



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Politiker Karamba Diaby auf NPD-Facebook-Seite rassistisch beleidigt
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform
Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?