23.10.01 14:16 Uhr
 5
 

SG Solingen bestreitet Abfindung nicht gezahlt zu haben.

"Es ist falsch, dass wir die Zahlung nicht geleistet haben" so der Geschäftsführer des Handball Bundesligisten SG Solingen Jörg Feste. Der Vorwurf des ehemaligen Trainers Mane Skercevic sei nicht richtig.

Dieser habe am Montag versucht, seine Forderungen gegenüber der SG mittels Pfändungsbeschluss durchzusetzen. Freitag seien diese Zahlungen an den ehemaligen Trainer aber schon von der SG geleistet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Siegerland
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Solingen, Abfindung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?