23.10.01 13:20 Uhr
 1
 

ADC Telecom kürzt 150 Managementstellen

Nach einer größeren Entlassungswelle (7.000) vor einigen Wochen hat das Telekommunikationsunternehmen ADC Telecom heute bekannt gegeben, 150 Management Stellen streichen zu wollen. Dadurch sollen zum einen Kosteneinsparungen entstehen, zum anderen sollen die Entscheidungswege verkürzt werden. Wie das Unternehmen bereichtet soll die Kostenersparnis bei ca. 15-20 Mio. Dollar pro Jahr liegen. Kurzfristig werden allerdings zusätzliche Einmal-Kosten durch die Entlassungen entstehen.

Nachdem das Unternehmen im dritten Quartal 2000 noch einen Gewinn von über 120 Mio. Dollar erwirtschaften konnte, war es im dritten Quartal 2001 ein Verlust von 40 Mio. Dollar.

Die Aktie beendete den Handel gestern bei 4,96 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Management, Telecom
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung
Frankreich: Emmanuel Macron möchte Vermögenssteuer abschaffen
Lufthansa interessiert sich auch für insolvente Alitalia



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?