23.10.01 12:57 Uhr
 9
 

Ex-Infernal Majesty-Sänger gestorben

Der Ex-Infernal Majesty-Sänger Vince ist vor einer Woche in Toronto nach einer Überdosis Heroin tot aufgefunden worden. Der inzwischen für Bloodwurm singende Frontmann machte eher durch seine kriminellen Energien und eigenartigen Messerspielchen denn durch musikalische Begabung auf sich aufmerksam.

Sieben Monate saß Vince im Knast, nachdem er einer jungen Frau den Arm aufgeschlitzt hatte, um deren Blut zu trinken. Eigenartigerweise verliebten sich die Beiden noch während der Verhandlung und zogen direkt nach der Freilassung von Vince zusammen. Die Freiheit sollte allerdings nicht lange währen, denn bereits kurze Zeit später wurde der von der Presse als 'Vampir' titulierte Sänger aufgrund diverser Gewalttaten zu vier Jahren Haft verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, Sänger
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?