23.10.01 12:40 Uhr
 40
 

Saudis sind gegen Terror und Taliban

Die saudische Regierung bestätigte Aussenminister Fischer ihre Hilfe im Kampf gegen den Terrorismus.
Ausserdem befürwortete die Regierung den Sturz des Talibanregimes.

Dennoch äusserte sie Bedenken zu den anhaltenden Luftschlägen in Afghanistan. Sie forderten die Beendigung der Luftschläge vor Beginn des Fastenmonats Ramadan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: thecrete
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Taliban
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauke Petry erwägt nach internen Anfeindungen einen Rückzug aus der AfD
USA: Petition verlangt, dass Melania Trump ins Weiße Haus einzieht
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauke Petry erwägt nach internen Anfeindungen einen Rückzug aus der AfD
Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?