23.10.01 11:32 Uhr
 25
 

Wieder Kultur-Ralley in München

Am Samstag war es wieder soweit - die Münchner Museen öffneten ihre Tore, um den Kunstliebhabern der Bayernmetropole einen Einblick in ihre Sammlungen zu geben.

Zwischen 18:30 Uhr und zwei Uhr morgens konnte jeder für nur 20 Mark an der 'Langen Nacht der Münchner Museen' teilnehmen. Sonderbusse waren für Interessierte zwischen den 80 Museen und Galerien unterwegs.

Am Nachmittag war auch für die kleinen Kunstfreunde ein Kinderprogramm angesagt.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Kultur
Quelle: www.kunstmarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft
Direktor nach Buchmessen-Eklat bei rechten Verlagen: "Wir müssen es aushalten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?