23.10.01 11:09 Uhr
 3.491
 

Playboy Rolf Eden erhält drei Monate Sexverbot

Rolf Eden, der 71jährige 'Superlover ' hatte nach einer überzogenen und wilden Liebesnacht mit einer Überdosis Viagra einen Kollaps erlitten und musste deswegen in die Klinik.
Von seinen Strapazen erholte er sich jetzt bei einer Kreuzfahrt.

Doch das Herz und die Lenden des alternden Playboys bekamen jetzt vom Arzt Schonzeit verordnet.
Drei Monate Spaßverbot wurden ihm auferlegt :
Weder Parties noch Sex oder Alkohol.

Eden zog Konsequenzen aus diesem Vorfall, entsorgte seine Viagra-Pillen und trennte sich von seiner liebeshungrigen Freundin Yvette.
Jetzt ist er auf der Suche nach einer Lebensgefährtin, die es etwas ruhiger angehen lässt.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Monat, Playboy
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim freut sich am meisten über ihre großen Brüste
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?