23.10.01 11:09 Uhr
 3.491
 

Playboy Rolf Eden erhält drei Monate Sexverbot

Rolf Eden, der 71jährige 'Superlover ' hatte nach einer überzogenen und wilden Liebesnacht mit einer Überdosis Viagra einen Kollaps erlitten und musste deswegen in die Klinik.
Von seinen Strapazen erholte er sich jetzt bei einer Kreuzfahrt.

Doch das Herz und die Lenden des alternden Playboys bekamen jetzt vom Arzt Schonzeit verordnet.
Drei Monate Spaßverbot wurden ihm auferlegt :
Weder Parties noch Sex oder Alkohol.

Eden zog Konsequenzen aus diesem Vorfall, entsorgte seine Viagra-Pillen und trennte sich von seiner liebeshungrigen Freundin Yvette.
Jetzt ist er auf der Suche nach einer Lebensgefährtin, die es etwas ruhiger angehen lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Monat, Playboy
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mahershala Ali erster muslimischer Schauspieler, der einen Oscar gewonnen hat
Trailer zur ersten deutschen Netflix-Serie "Dark" veröffentlicht
Serdar Somuncu wird "keine Kreide fressen", um N-TV-Show weiter zu machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: Nach seiner Exfrau ist er süchtig nach Penisverlängerungspillen
Medizinisches Cannabis ab diesen März freigegeben
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?