23.10.01 10:44 Uhr
 30
 

Pulver in Düsseldorf gefunden

Auf dem U-Bahnhof in Düsseldorf kam es am vergangenen Samstag zu einem Zwischenfall. Zwei mit Schutzanzügen ausgestatte Männer sicherten ein weißes Pulver das sich am Boden eines Fahrstules befand.


Der Aufzug blieb bis Montag gesperrt, da das Pulver erst im Labor untersucht werden musste. Es wird vermutte, das zwei Jugendliche das Pulver verstreut haben sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Pulver
Quelle: www.duesseldorf-today.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacker kapert über 200 IS-Accounts und füllt diese mit Schwulenpornos
USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea startet riesiges Militärmanöver
Hacker kapert über 200 IS-Accounts und füllt diese mit Schwulenpornos
USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?