23.10.01 10:15 Uhr
 189
 

F1 : Niki Lauda hält Abdeckungen an Formel1-Wagen für 'lächerlich'

Der Teamchef des Jaguar Formel-1 Teams Niki Lauda betonte in letzter Zeit mehrmals, dass er die Abdeckungen, vor allem bei Front- und Heckspoilern, die einige Teams vorgenommen hatten, für unsportlich hält.

Er ist der Meinung, dass die Formel-1 hauptsächlich immer noch zur Unterhaltung dient und somit im Wesentlichen für Fans und Zuschauer da ist. Deshalb sollten man ihnen keine Abdeckungen auf Formel-1 Boliden zum Anschauen präsentieren.

Desweiteren hält er es für 'lächerlich', was der McLaren Teamchef Ron Dennis zu diesem Thema meinte, nämlich dass Ferrari durch eine offene Handhabung eines McLaren-Boliden einen Vorteil erreichen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel, Wagen, Niki Lauda
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Niki Lauda empfiehlt Max Verstappen "Psychiatrie"
Formel 1: Laut Niki Lauda demolierte Lewis Hamilton sein Hotelzimmer
Auch Niki Lauda bekommt keine Informationen über Michael Schumachers Zustand



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Niki Lauda empfiehlt Max Verstappen "Psychiatrie"
Formel 1: Laut Niki Lauda demolierte Lewis Hamilton sein Hotelzimmer
Auch Niki Lauda bekommt keine Informationen über Michael Schumachers Zustand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?