23.10.01 09:41 Uhr
 12
 

Poet macht mehr Verlust als Umsatz

Das auch am neuen Markt gelistete Unternehmen Poet hat soeben Zahlen für das 3. Quartal gemeldet. Danach ist der Umsatz von 2,9 Millionen Dollar auf 1,8 Millionen gefallen. Der Verlust betrug im selben Zeitraum 3,3 Millionen Dollar.

Wenn man das ganze Jahr sieht dann sieht das ganze noch schlimmer aus. Bei einem Verlust von ca. neun Millionen Dollar in den ersten drei Quartalen, machte Poet mehr Verlust aus Umsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Verlust
Quelle: www.gatrixx-finanztreff.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweizer gönnt sich zum schänden einen Deutschen...
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neueste Erfindung - Deutsche schießen damit den Vogel ab
Schweizer gönnt sich zum schänden einen Deutschen...
Deutsche fordern in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Eine Kleine bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?