23.10.01 08:59 Uhr
 561
 

Neuer Prozess gegen C- und B-Waffen entwickelt

Wissenschaftler der University of Missouri-Columbia glauben eine neue Methode für eine rasche und sichere Detektion von Bio-Kampfstoffen gefunden zu haben . Diese neuer Prozess zerlegt chemische und biologische Giftstoffe in harmlose Komponenten.

Dies ist mittels überkritischen Wassers möglich. So zerlegt Wasser unter einem Druck von 250 bar und rund 600 Grad Celsius chemische und biologische Kampfstoffe. Auch lässt sich das Verfahren bei Toxinen oder auch verunreinigten Materialien einsetzen

Pilotanlagen mit diesem neuen 'reinigenden' Zustand von Wasser zwischen zwischen Dampf und Flüssigkeit, befinden sich schon in Betrieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: edage
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Neuer, Prozess, Waffe
Quelle: www.pressetext.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?