23.10.01 07:18 Uhr
 3.419
 

Taucher fanden zwei Dampfloks im Atlantik

Taucher haben im Atlantik zwei nagelneue Dampfloks gefunden. Die Lokomotiven liegen dort auf dem Meeresgrund, da das Schiff, mit dem sie transportiert wurden, 1917 nahe der englischen Küste sank. Es war von deutschen Torpedos getroffen worden.

Wissenschaftler hatten schon jahrelang nach dem Wrack gesucht, da es sich dabei um einzigartige Funde handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Taucher, Atlantik, Dampf
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?