23.10.01 07:18 Uhr
 3.419
 

Taucher fanden zwei Dampfloks im Atlantik

Taucher haben im Atlantik zwei nagelneue Dampfloks gefunden. Die Lokomotiven liegen dort auf dem Meeresgrund, da das Schiff, mit dem sie transportiert wurden, 1917 nahe der englischen Küste sank. Es war von deutschen Torpedos getroffen worden.

Wissenschaftler hatten schon jahrelang nach dem Wrack gesucht, da es sich dabei um einzigartige Funde handelt.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Taucher, Atlantik, Dampf
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?