23.10.01 06:01 Uhr
 4
 

Anke Huber will noch zum Damen Masters

Nach ihrem guten Abschneiden beim WTA Turnier in Filderstadt versucht Anke Huber nun auch noch das Damen Masters am Ende der Saison zu erreichen.

Dieses Ziel beginnt mit einem schweren Match in der ersten Runde des Turniers in Luxemburg gegen die Französin Nathalie Dechy.

Es sind noch vier Tickets für das Finale der besten 16 Spielerinnen zu vergeben und noch fünf Spielerinnen kämpfen um diese Tickets.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Masters
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg
Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn
Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?