22.10.01 22:41 Uhr
 20
 

2. Bundesliga: Union Berlin unterliegt klar auf der Bielefelder Alm

Das war ein Betriebsausflug für die Unioner, der sich nun gar nicht gelohnt hat für sie. Vor wenigen Minuten endete die Partie auf der Bielefelder Alm, wobei sich die Arminia deutlich mit 4:1 gegen die Hauptstädter durchsetzte.

Torschützen waren für die Gastgeber Dammeier (20.), Vata (53./76.) und Wichniarek (71.), den zwischenzeitlichen Anschluß für die Unioner besorgte Ristic (67.). Rund 10.000 Zuschauer auf der 'Alm' gingen am Ende hochzufrieden nach Hause.

Die Gastgeber agierten von Anfang an druckvoller und hatten Chance um Chance, nur nach dem kurzzeitigen Anschlußtreffer durften die Wuhlheider mal hoffen. In der Tabelle sind die Bielefelder jetzt punktgleich mit Hannover auf Rang Zwei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Bundesliga, Union, 2. Bundesliga, Bielefeld, Union Berlin, Alm
Quelle: www.netzeitung.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?