22.10.01 20:22 Uhr
 99
 

Kahn erklärt die Megaform der Bayern: Kein Dusel

Nicht Glück, sondern Konstanz, Konzentration und eine geniale Abwehr mit einem Elber als Chancenverwerter sind der Grund für die momentane Monsterform des FC Bayern. 18:3 Tore in vier Partien, Tabellenführung und Derbysieg, besser gehts nicht.

Dieser Meinung ist Oliver Kahn. Ottmar Hitzfeld hat eine super Abwehr zusammengestellt, Elber, Santa Cruz und Pizzaro erzielen vorne die Tore aus allen Positionen. Dennoch weiß Kahn, dass man nicht erwarten kann, dass es so weiter geht.

Schließlich ist ein Spieler kein Roboter. In der Rückrunde müssen die Rückkehrer Scholl, Jeremies und Effenberg eingebunden werden. Wenn dies geschehen ist, sieht der Nationaltorhüter kein Problem mehr auf dem Weg zum erneuten Meistertitel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?