22.10.01 20:02 Uhr
 19
 

Mehr als 370 Tote bei Untergang eines Flüchtlings-Schiffs

Bereits am Freitag kam es zu einem schweren Schiffsunglück vor der indonesischen Insel Java.
Dabei sollen laut Aussagen eines Sprechers der Hilfsorganisation in Genf mehr als 370 Menschen zu Tode gekommen sein.

Laut Aussagen von Überlebenden sei Wasser in das Schiff eingedrungen.
Die Flüchtlinge wurden aufgefordert, mit Eimern das Wasser aus dem Schiff zu schöpfen.
Das Schiff sei aber zehn Minuten später gesunken.

Lediglich 44 Menschen seien gerettet worden.
Die Flüchtlinge stammen vor allem aus dem Irak, Iran, Afghanistan, Pakistan und Algerien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flüchtling, Schiff, Untergang
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?