22.10.01 19:23 Uhr
 252
 

BVB-Coach Sammer droht nach der Freiburg-Pleite mit Konsequenzen

So richtig bedient zeigt sich der Coach des BVB Matthias Sammer nach der gestrigen Niederlage seines Star-Ensembles gegen die Breisgauer und kündigte für das Team eine härtere Gangart an.

Insbesondere die mangelnde Einstellung gegen einen vermeintlich leicht zu besiegenden Gegner kritisierte der Trainer und ließ dabei keinen Mannschaftsteil aus. Alles nur auf das Fehlen eines Rosicky zu schieben, so einfach mache er es sich nicht.

Er werde als Teamchef nicht damit leben wollen, irgendwelche überhebliche 'Laumänner' zu vereinigen, die ihre Leistungsbereitschaft nur nach Tageslaune anbieten. Christian Wörns nach dem Spiel. 'Jetzt wird es wieder krachen.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Pleite, Freiburg, Konsequenz
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?