22.10.01 19:09 Uhr
 363
 

freenet ändert Preisstrukturen

Der günstigste Internet-by-Call Tarif, den man in Deutschland ohne Anmeldung haben kann, hat seine Preise geändert.

Der sogenannte Special Call-by-Call Tarif, mit dem man zum Teil für 1,7 Sekunden online gehen kann, kostet jetzt:

9 - 18 Uhr 2,8 Pf. (vorher 2,9 Pf.)
18 - 21 Uhr 2,15 Pf. (vorher 1,7 Pf.)
21 - 9 Uhr 1,7 Pf. (vorher 1,7 Pf.)

Damit ist der Special Call-by-Call nachwievor der günstigste Tarif nach 21 Uhr, und auch am Tag eine günstige Alternative für alle, die sich an keinen Anbieter binden wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis
Quelle: www.verivox.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jürgen Prochnow wandert wegen Donald Trump aus USA aus
Britische Regierung verschwieg wohl bewusst Scheitern von Atomraktentest
AfD berät angeblich über Rauswurf von umstrittenem Björn Höcke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?