22.10.01 19:08 Uhr
 602
 

Moulinex nach dem Konkursgericht: Viele Geräte aus Palette genommen

Elektrische Kleingeräte, Kaffeemaschinen und Elektrokocher werden weiter in dem Hause Moulinex hergestellt. Allerdings werden Staubsauger, Mikrowellen und Frittiergeräte nicht mehr produziert.

Dies hat auch deutliche personalpolitische Folgen. 1674 Stellen werden in Frankreich abgebaut, im Ausland weitere 1800. Insgesamt hat Moulinex derzeit 8800 Angestellte weltweit.

Die französische Regierung wird versuchen, die entlassenen Mitarbeiter sozial aufzufangen. Durch Fortbildungsmaßnahmen oder Frühpensionsprogramme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gerät, Konkurs
Quelle: www.vwd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?