22.10.01 18:03 Uhr
 53
 

Box-Weltmeisterschaft zwischen Klitschko und Mercer abgesagt

Die Box-Weltmeisterschaft zwischen Titelverteidiger Wladimir Klitschko und Ray Mercer musste abgesagt werden.

Der Herausforderer zog sich eine Verletzung zu. Bei einem Aufbaukampf zog sich Ray Mercer eine Augenbrauenverletzung gegen den Dänen Brian Scott zu.

Nun muss Promoter Klaus-Peter Kohl einen neuen Gegner für Wladimir Klitschko finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Box, Weltmeisterschaft
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlo Ancelotti zeigt nach angeblicher Spuckattacke Mittelfinger
Fußball: Trotz Tribünen-Sperre waren 350 BVB-Ultras im Stadion
Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Armin Rohde kämpft gegen drohenden Rechtsruck in Deutschland
Agenda 2010-Korrektur: Martin Schulz möchte Arbeitslosengeld I-Bezug verlängern
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?