22.10.01 17:23 Uhr
 5
 

e-m-s schließt Kooperation mit DVD Alliance

Die e-m-s new media AG schloss einen Kooperationsvertrag mit der russischen DVD Alliance. Vereinbart wurde die Vermarktung von 93 Spielfilmen aus der e-m-s Bibliothek in Russland.

Im Gegenzug erhält e-m-s Zugriff auf den Lizenzstock der DVD Alliance. Dadurch kann e-m-s ihr Produkt-Angebot erweitern und die neuen Titel in ganz West-Europa verwertet.

Die Aktien stiegen bisher um 4,3 Prozent und notieren aktuell bei 0,97 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DVD, Kooperation
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?