22.10.01 17:21 Uhr
 31
 

"Wieder zu Hause?" - Paul Spiegels Autobiographie vorgestellt

Der Vorsitzende des Zentralrates der Juden in Deutschland, Paul Spiegel, stellt seine Autobiographie vor. Nicht nur sein politischer Werdegang, sondern auch die Einflüsse der Emigration nach Belgien während des dritten Reiches werden beleuchtet.

Das Buch zeigt unter anderem auch auf, wie deutsch-jüdisches Leben sich gestaltet und mahnt ein Aufeinanderzugehen der Kulturen an.

Das neue jüdische Museum in Berlin ist der Rahmen für die Vorstellung, Rafael Seeligmann der Aufzeichner der Erinnerungen.


WebReporter: DevilsGrandma
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Spiegel
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?