22.10.01 17:21 Uhr
 31
 

"Wieder zu Hause?" - Paul Spiegels Autobiographie vorgestellt

Der Vorsitzende des Zentralrates der Juden in Deutschland, Paul Spiegel, stellt seine Autobiographie vor. Nicht nur sein politischer Werdegang, sondern auch die Einflüsse der Emigration nach Belgien während des dritten Reiches werden beleuchtet.

Das Buch zeigt unter anderem auch auf, wie deutsch-jüdisches Leben sich gestaltet und mahnt ein Aufeinanderzugehen der Kulturen an.

Das neue jüdische Museum in Berlin ist der Rahmen für die Vorstellung, Rafael Seeligmann der Aufzeichner der Erinnerungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DevilsGrandma
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Spiegel
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?